Sie befinden sich hier » Titelanwartschaft

Titelanwartschaft

RaKarma's Heilige Birma

Die Bezeichnungen Inland/Ausland beziehen sich jeweils auf den Standort der Cattery des Mitglieds, nicht auf den Sitz des German Birman Breed Club e.V.

Baby-Champion

Um diesen Titel tragen zu dürfen, muss eine Katze im Alter von 10 – 14 Lebenswochen

  • 3 Baby CACP (V 1 / Exc. 1)
  • von mindestens 2 verschiedenen Richten erhalten haben.
Heilige Birma Blauer Augenstern

Kitten-Champion

Um diesen Titel tragen zu dürfen, muss eine Katze im Alter von 3 - 6 Monaten

  • 3 CACP (V 1 / Exc. 1)
  • von mindestens 2 verschiedenen Richten erhalten haben.

Jugend-Champion

Um diesen Titel tragen zu dürfen, muss eine Katze im Alter von 6 -9 Monaten

  • 3 CACJ (V 1 / Exc. 1)
  • von mindestens 2 verschiedenen Richten erhalten haben.

Champion oder Premior

Um diesen Siegertitel tragen zu dürfen, muss eine Katze

  • 3 CAC bzw. CAP
  • von mindestens 2 verschiedenen Richtern erhalten haben.
Heilige Birma von Asuraja

Internationaler Champion oder
Internationaler Premior

Um den Titel eines Internationalen Siegers tragen zu dürfen, muss eine Katze

  • 2 CACIB bzw. CAPIB auf inländischen Ausstellungen und
  • 1 CACIB bzw. CAPIB auf einer ausländischen Ausstellung
  • von mindestens 2 verschiedenen Richtern erhalten haben

Abweichend davon werden auch

  • 4 CACIB bzw. CAPIB auf inländischen Ausstellungen
  • von mindestens 2 verschiedenen Richtern (davon mindestens 1 Richter aus dem Ausland) anerkannt


Heilige Birma van d'r Foezel

Großer Internationaler Champion oder Großer Internationaler Premior

Um den Titel eines Großen Internationalen Siegers tragen zu dürfen, muss eine Katze 

  • 2 CAGCIB bzw. CAGPIB auf inländischen Ausstellungen und
  • 1 CAGCIB bzw. CAGPIB auf einer ausländischen Ausstellung
  • von mindestens 2 verschiedenen Richtern erhalten haben

Abweichend davon werden auch

  • 5 CAGCIB bzw. CAGPIB auf inländischen Ausstellungen
  • von mindestens 2 verschiedenen Richtern (davon mindestens 1 Richter aus dem Ausland) anerkannt
Sanibel Island's Heilige Birma

Europa Champion oder Europa Premior

Um den Titel eines Europasiegers tragen zu dürfen, muss eine Katze

  • 2 CACE bzw. CAPE auf inländischen Ausstellungen und
  • 2 CACE bzw. CAPE auf ausländischen Ausstellungen in 2 verschiedenen europäischen Ländern
  • von mindestens 2 verschiedenen Richtern erhalten haben

Abweichend davon werden auch

  • 6 CACE bzw. CAPE auf inländischen Ausstellungen
  • von mindestens 4 verschiedenen Richtern (2 Richter aus dem Inland und 2 Richter aus dem europäischen Ausland) anerkannt

Großer Europa Champion oder Großer Europa Premior

Um den Titel eines Großen Europasiegers tragen zu dürfen, muss eine Katze

  • 2 CAGCE bzw. CAGPE auf inländischen Ausstellungen und
  • 2 CAGCE bzw. CAGPE auf ausländischen Ausstellungen in
    2 verschiedenen europäischen Ländern 
  • von mindestens 2 verschiedenen Richtern erhalten haben

Abweichend davon werden auch

  • 6 CAGCE bzw. CAGPE auf inländischen Ausstellungen
  • von mindestens 4 verschiedenen Richtern (2 Richter aus dem Inland und 2 Richter aus dem europäischen Ausland) anerkannt

World Champion oder World Premior

Um den Titel eines Welt Siegers tragen zu dürfen, muss eine Katze

  • 4 CACM bzw. CAPM (oder "Ehrenpreis" in Vereinen, die den Titel World Champion / World Premier nicht vergeben) auf inländischen Ausstellungen und
  • 2 CACM bzw. CAPM (oder "Ehrenpreis" in Vereinen, die den Titel World Champion / World Premier nicht vergeben) auf ausländischen Ausstellungen in 2 verschiedenen europäischen Ländern 
  • von mindestens 2 verschiedenen Richtern erhalten haben

Abweichend davon werden auch

  • 10 CACM bzw. CAPM auf inländischen Ausstellungen
  • von mindestens 6 Richtern (mindestens 2 unterschiedliche Richter aus dem Inland und mindestens 4 ausländische Richter aus 3 verschiedenen Ländern) anerkannt

Der GBBC erkennt zwei Bewertungen pro Tag an.