Sie befinden sich hier » Zucht » Zuchtbuchamt

Zucht | Zuchtbuchamt

Birmababies 1 Tag alt

 

Würfe müssen dem Verein innerhalb von 6 Wochen nach Geburt mit dem entsprechenden Formular des GBBC gemeldet werden. Sofern noch nicht alle Daten vorhanden sein sollten (z.B. Farbbestimmung der Kitten und/oder Wurfabnahme), können diese nachgereicht werden.

Sollten Sie Fragen in puncto Genetik, Aufzucht, Farbbestimmung o. ä. haben, unterstützen wir Sie gerne.
Hierzu wenden Sie sich bitte an:
Frau Bettina Suvi Rode, E-Mail: vorstand.rode@gbbcev.de oder Tel. 0176 - 35 49 64 34

Wenn Sie einen Wurf melden möchten, senden Sie uns bitte die Deckbescheinigung/Wurfmeldung, Stammbaumkopien und ggf. Titelurkunden der Elterntiere, soweit letztere dem Verein noch nicht vorliegen, ebenso wie medizinische Testergebnisse. Die Formulare Deckbescheinigung/Wurfmeldung ("deck_wurfmeldung_quer") sowie die später vom Tierarzt auszufüllende Wurfabnahme („wurfabnahme.xls) können Sie im geschützten Mitgliederbereich unter „Downloads“ herunterladen.

Die Unterlagen